Satellitenbild getriebene Assistenzsysteme für die Österr. Agrarwirtschaft

Satellitenbild getriebene Assistenzsysteme für die Österr. Agrarwirtschaft

Frei verfügbare Satellitenbider, Wetterdaten und Katasterdaten können gemeinsam mit Simulationen und Analysen die Grundlage für Vorhersagen, Optimierung und Planung im Agrarbereich sein. Denkbar sind Assistenzsysteme für Wald,- Milch, Obst, und Feldfruchtwirtschaft, die Hilfestellungen bei Agrarflächenmanagement, Aussaat, Bewässerung, Ernteplannung und Logistik geben. Über die direkte Flächenbewirtschaftung sind auch APPS für gekoppelte Prozesse aus Versicherungswirtschaft und Tourismus denkbar.

Herausforderungen sind dabei die

  1. topographische Kleinteiligkeit der österreichischen Agrarflächen
  2. die Durchdingung der österr. Agrarwirtschaft mit automatisierten Systemen
  3. Modelle des Smart Farming.

Wir suchen Lösungen die Daten aus dem DMA und Daten Dritter mit Vorhersage und Planungsmodellen zu neuen Services für den Agrarbereich kombinieren.

Ausschreibung 2.2

    • Categories: Neue Services mit Daten des DMA
    • Tools: Erdbeobachtung, Data Science