Smart, Linked und Big Data bei der ISWC 2017

Von 21.-25. Oktober findet an der Wirtschaftsuniversität Wien und dem Kongresszentrum Messe Wien die Internationale Semantic Web Conference (ISWC2017) in ihrer 16. Auflage erstmals in Österreich statt. Die ISWC bringt als wichtigste Veranstaltung in diesem Bereich jährlich bis zu 700 Experten aus der universitären Forschung und Industrie zusammen, um die neuesten Trends im Bereich semantischer Technologien, Linked Data, semantischer Analyse von Big Data, und intelligenter Verarbeitung von Daten aus dem Web im allgemeinen zu diskutieren.

Neben der Hauptkonferenz, die von 23.-25. im Kongresszentrum Messe stattfindet, werden am Wochenende davor bereits zahlreiche Workshops und Tutorials an der WU angeboten. Am ersten Abend der Hauptkonferenz wird es zudem noch einen Business event geben, der sich speziell an die lokale Wirtschaft richtet.

Keynotes von Jamie Taylor (Google, US) zu Wissensgraphen, Nada Lavrac (Jožef Stefan Institute, SLO) zum Thema Semantic Data Mining, sowie Deborah McGuinness (Rensselaer Polytechnic Institute, US) zur Rolle von Ontologien im Web und in Unternehmen, sowie zahlreiche Fachvorträge bilden das Hauptprogramm der Konferenz.

Für Teilnehmer/innen, die sich bis zum 1.Oktober registrieren, bietet die Veranstaltung vergünstigte Gebühren. Details zu Events und Networking-Gelegenheiten für Firmen finden Sie ausserdem unter https://www.linkedin.com/ pulse/iswc-2017-16th- international-semantic-web- looking-offers-polleres

Für Rückfragen zur Konferenz steht das Team unter der Email-Adresse iswc2017@ai.wu.ac.at zur Verfügung.

abgelegt unter: News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.